ELV Homematic Funk-Schaltaktor mit Klemmanschluss, Zwischenstecker

Der universell einsetzbare Schaltaktor für das potentialfreie Ansteuern von elektronischen Schaltungen, Antriebssteuerungen usw.

Artikelnummer
68-15 07 53
Hersteller
e3Q
Inhalt
1 Stück

53,95

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten


4 - 5 Tage


Der netzbetriebene Aktor stellt einen potentialfreien Schaltkontakt zur Verfügung, der Elektronikschaltungen und z. B. auch Antriebssteuerungen netzgetrennt ansteuern kann. Er ist mit dem ab Werk vorprogrammierten Schaltverhalten eine auch ohne Zentrale genau passende Lösung für Antriebssteuerungen, die durch einen Momentkontakt gesteuert werden, wie z. B. Garagentorantriebe. 

  • Funk-Schaltaktor mit potentialfreiem Schaltausgang, bis 90 W (max. 30 V, max. 3 A ohmsche Last)
  • Steckbare Schraubklemme für den Lastausgang
  • Ab Werk eingestelltes Standardprofil als Momentkontakt (400 ms)
  • Durchgeschliffene Netzsteckdose (16 A) auf der Frontseite, so wird keine Wandsteckdose blockiert
  • Direkte Bedienung am Gerät möglich
Versorgungsspannung: 230 V/50 Hz
Stromaufnahme: Max. 16 mA
Leistungsaufnahme (Stand-by): 0,24 W
IP-Schutzart: IP20
Temperaturbereich: -10 bis +35 °C
Funkfrequenz: 868,3 MHz
Empfängerkategorie: SRD Category 2
Funkreichweite: Bis zu 300 m (Freifeld)
Duty-Cycle: < 1 % pro h
Max. Schaltleistung: 90 W (max. 30 V/max. 3 A)
Lastart: Ohmsche Last
Relaistyp: Schließer
Schaltertyp: Unabhängig montierter Schalter
Max. Leitungslänge am Schaltausgang: 30 m
Betriebsart: S1
Stehstoßspannung: 2500 V
Schutzklasse: I
Verschmutzungsgrad: 2
Einschaltdauer: 400 ms
Abmessungen (B x H x T): 63 x 122 x 40 mm (ohne Stecker)
Gewicht:

166 g

 

– Es ist noch keine Bewertung für ELV Homematic Funk-Schaltaktor mit Klemmanschluss, Zwischenstecker abgegeben worden. –
Artikel bewerten
1
1
Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image
Nach oben